Was Sie vermeiden wollen

astonishmentEs gibt eine ganze Reihe von Dingen die Ihnen das Leben und das Geldverdienen nach einer “normalen” Privat-Insolvenz  extrem schwierig machen können; und wir nennen hier nur die wichtigsten:

  • als Resultat von Haftungsszenarien durch Versprechungen von Insolvenz-Agenturen erneute Verbindlichkeiten
  • neue eidesstattliche Versicherung
  • gleichbleibend schlechter Creditreform-Index
  • weitere Zivilverfahren mit langwierigen kostenträchtigen Terminen aufgrund Durchgriffshaftung
  • Strafverfahren wegen Betrugs, Bankrotts, Gläubigerbenachteiligung und ähnlichem mit und ohne Verurteilung (selbst wenn ein Ermittlungsverfahren nach einiger Zeit eingestellt wird, bedeutet das Stress, Nerven und erhebliche finanzielle Mittel für die Verteidigung)
  • Gewerbeuntersagungsverfahren
  • Steuerstrafverfahren
  • persönliche Haftungsszenarien (durch Finanzamt)
  • trotz angeblich erfolgreicher Restschuldbefreiung negative Schufa-Einträge